zurück

Konstruktiver Holzschutz nach DIN 68800

Konstruktiver Holzschutz nach DIN 68800 ist eine kompakte Praxisbroschüre für den Zimmerer, Holzbauer und den planenden Architekten. Sie erklärt ihm in übersichtlicher Kürze die Normenreihe DIN 68800 und erläutert die Kernaussagen der aktuellen Holzschutznormung.

Buchcover des Titels
"Konstruktiver Holzschutz nach DIN 68800" von Klaus Fritzen

In kompakter Form erklärt der Autor die Kernaussagen der aktuellen Holzschutznormung. Mit aufschlussreichen Tabellen, Diagrammen und detaillierten Konstruktionszeichnungen bietet er dem Leser einen raschen Zugang in das komplexe Thema Holzschutz. Inhaltlich beschränkt sich das Werk auf Baukonstruktionen, die im Holzbau zum Tagesgeschäft gehören. So geht es gezielt auf Stützen, Außenwände, Steildächer, Flachdächer und Decken über kalten Räumen und über Kellern ein. Unter Berücksichtigung der in der Fachwelt kontroversen Diskussionen zur aktuellen DIN 68800 beschränkt sich der Autor auf die Erläuterung sicher baubarer Regelkonstruktionen. Dem Zimmerer, Holzbauer und Planer gibt er eine unmittelbare Handlungshilfe für seine tägliche Arbeit.

Konstruktiver Holzschutz nach DIN 68800

Klaus Fritzen

Preis: 29,00 €

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-87104-210-2

1. Auflage, 2014

Format: 16,8 x 24,0 cm, 52 Seiten

BRUDERVERLAG Albert Bruder GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-304
Telefax: 0221 5497-130

service@bruderverlag.de

Online Bestellen