zurück

Holzbau und Brandschutz in der Sanierung

„Holzbau und Brandschutz in der Sanierung“ thematisiert die Anforderungen an den Brandschutz, die sich beim Bauen im Bestand und bei der Sanierung von Holzbauteilen in Abhängigkeit von der Gebäudeklasse ergeben.

Holzbau und Brandschutz in der Sanierung

Dabei stellt das Buch die komplexen Zusammenhänge zwischen den bauordnungsrechtlichen Anforderungen, den relevanten Normen und Richtlinien und den Bauregellisten des DIBt her. Sehr hilfreich für die tägliche Arbeit sind die ausführlichen Tabellen zu Treppen, Decken, Wänden und Dächern sowie die Übersichten zu den Feuerwiderstandsklassen von Bauteilen und Sonderbauteilen nach DIN 4102 und DIN EN 13501 gemäß Bauregelliste A Teil 1.

Das Praxiswerk richtet sich besonders an Verantwortliche in Holzbaubetrieben, Zimmermeister sowie in der Sanierung tätige Architekten und Ingenieure.

Holzbau und Brandschutz in der Sanierung

Bruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG.

Von Klaus Fritzen.


ISBN 978-3-87104-226-3

2016. 17 x 24,0 cm. Kartoniert. 88 Seiten.

Buch:
EURO 39,–
ISBN 978-3-87104-225-6

E-Book:
EURO 31,20 


service@bruderverlag.de


Online bestellen